Ja-Wort im Schloss

Viele Paare träumen davon, sich an einem besonderen Ort trauen zu lassen. Schloss Landestrost macht den Traum wahr. Hier geben sich Paare in historischer Kulisse das Ja-Wort und lassen anschließend ihre Hochzeitsfotos im schönen Schlossgarten aufnehmen.

Auf vielfachen Wunsch hin, bieten das Standesamt Neustadt am Rübenberge und das Schloss Landestrost ganzjährig Trauungen im Herzog-Erich-Gemach des Schlosses an. Hochzeitstermine sind über das Standesamt Neustadt zu vereinbaren. In unserem Informationsblatt finden Sie einige praktische Hinweise rund ums Heiraten im Schloss.

Nutzen Sie das Ambiente des Weserrenaissance-Gemäuers für Ihre Hochzeitsfotos. Auch wenn Sie nicht im Schloss heiraten, sind Sie herzlich dazu eingeladen, Ihren Ehrentag im Schlossgarten ins rechte Bild zu setzen.

Im Herzog-Erich-Gemach geben sich Hochzeitspaare das Ja-Wort Helge Krückeberg © Helge Krückeberg

Trauen Sie sich!

Das Herzog-Erich-Gemach bietet als Trauzimmer etwa 30 Gästen Platz. Die Nutzung weiterer Räumlichkeiten für Feierlichkeiten vor oder nach der Trauung ist nach Absprache mit dem Team Kultur möglich.

Ein Hochzeitspaar schreitet die Kieswege im Amtsgarten entlang © Helge Krückeberg © Helge Krückeberg

Eine besondere Kulisse

Der 250-jährige Hainbuchengang und die Zierapfelbaumallee sind beliebte Orte für Hochzeitsfotos. Da der Schlossgarten öffentlich zugänglich ist, bedürfen private Fotoshootings hier keiner Absprache.